zurück zur Übersicht

Spielgruppe Johannes

  • In der Spielgruppe Johannes werden die Kinder angenommen, wie sie sind. Sie werden geachtet und gefördert entsprechend ihrer geistigen, körperlichen und seelischen Fähigkeiten. Spielend lernen sie, eine neue Welt zu erobern, sich in einer Gruppe zu bewegen, Freundschaften zu schliessen, Machtkämpfe auszutragen und Kräfte zu messen. Es wird gesungen, getanzt und musiziert. Es werden Geschichten gelauscht und in verschiedene Rollen geschlüpft. Es werden auch biblische Geschichten erzählt.

  • Stadtteil V, Schulkreis Breitenrain-Lorraine
  • Kinder
  • Spielgruppe
  • 3, 4, 5
  • Mit Tram Nr. 9 bis Haltestelle Spitalacker
  • Donnerstag, Freitag
  • Donnerstag und Freitag, 08.45 Uhr - 11.15 Uhr und 14.00 Uhr - 16.30 Uhr (ausgenommen Schulferien und Auffahrtswoche)
  • ab August. (Bei freien Plätzen ist ein Einstieg auch während des Jahres möglich)
  • Die Gruppen sind feste Gruppen à ca 10-12 Kinder, die sich während eines Schuljahres 1-2 mal pro Woche treffen.

  • Ab August 2018 pro Quartal 270.- Fr. für einen Halbtag, 540.- Fr. für zwei Halbtage (Sommerquartal 160.-Fr./320.-Fr.) Für Familien in schwierigen finanziellen Verhältnissen ist eine Reduktion möglich.
  • Für einen Eintritt im August muss das Kind bis Ende des laufenden Jahres 3 Jahre alt sein.
    Die Spielgruppe steht allen Kindern unabhängig ihrer Konfession offen.

  • Kirchgemeindehaus Johannes
    im 2. Untergeschoss
    Wylerstrasse 5
    3014 Bern

  • Monica Jakob-Droz
    Dipl. Spielgruppenleiterin, Mal-und Gestaltungspädagogin
    Schläflistr. 8
    3013 Bern

    Tel. 031 351 87 10, Handy: 079 518 58 50
    E-Mail schreiben

    Mitleiterin:
    Franziska Wieder-Hug
    Kindergärtnerin

zurück zur Übersicht