Angebote suchen

  • Sortieren nach

Suchresultate

29 von 196 Angeboten gefunden

Spielgruppe

In der Spielgruppe können Kinder unter anderem malen, basteln, singen und spielen. Sie bietet dem Kind ein neues Betätigungsfeld und den Kontakt zu Gleichaltrigen. Die Erfahrungen und Anregungen bilden eine Basis für eine gute Persönlichkeits- und Lernentwicklung.

  • Spielgruppe Neufeld

    In der Spielgruppe Neufeld wird gespielt, gemalt, bewegt, gesungen, gebastelt, werden Geschichten erzählt sowie vieles mehr.  Der Besuch einer Spielgruppe fördert die sozialen, motorischen, kognitiven sowie sprachlichen Kompetenzen der Kinder und bereitet optimal auf den Kindergarten vor.

  • Spielgruppe Zwärgliland

    Eine Spielgruppe drinnen, mit grossem Garten und nahem Reichenbachwald. Für eine optimale Betreuung jedes einzelnen Kindes sorgen immer zwei Leiterinnen. Kreativität von Kinderhänden erschaffen, freies Spiel, gemeinsam Erleben, Konflikte austragen und Lösungen finden – wir möchten dem Kind helfen es selbst zu tun.

  • Waldkinder Bern

    Der Verein WaldkinderBern betreibt im Reichenbachwald eine Waldspielgruppe für Kinder ab rund 3 Jahren und einen staatlich bewilligten Waldkindergarten.

    Wichtig sind uns gegenseitiger Respekt und Behutsamkeit im Umgang miteinander und mit der Natur.

  • Waldspielort

    In jeder Jahreszeit, bei Sonne, Wind und Wetter draussen in der Natur, verbringen wir spannende Stunden. Am Feuer eine Wurst braten, Käfer, Würmer, Schnecken beobachten, eine Geschichte hören, singen und spielen, so vergeht die Zeit im Nu!

Kindertagesstätte (KITA)

Mit der Kindertagesstätte (KITA, Kita) wird eine Einrichtung der Kindertagesbetreuung bezeichnet. Die Tagesstätten bieten Volll- und Teilzeitbetreuung für Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Schuleintritt. Qualifizierte Fachpersonen der Kinderbetreuung beaufsichtigen die Kinder in einer geschützten Umgebung. Hier werden die persönlichen und sozialen Fähigkeiten der Kinder gefördert. Zu der gesunden Entwicklung der Kinder trägt eine geregelte Tagesstruktur mit einem guten Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe und eine ausgewogene Ernährung bei.

Städtische Kitas Bern
Sie suchen eine professionelle Betreuung für Ihr Kind? In unseren insgesamt 16 Kitas der „Kitas & Tagis Stadt Bern“ finden Ihre Kinder eine sichere und anregende Umgebung, in der sie sich frei entwickeln und entfalten können. In der altersgerechten Bildung, Förderung und Integration Ihrer Mädchen und Buben nehmen wir eine grosse Verantwortung wahr. Unsere Tagestätten für Kinder und Jugendliche sind über die ganze Stadt Bern verteilt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wir unterstützen mit unseren Angeboten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördern damit auch die Lebensqualität von Familien in der Stadt Bern. Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Unsere Kita-Vermittlung hilft Ihnen gerne weiter.

Direktion für Bildung, Soziales und Sport
Kitas & Tagis Stadt Bern
Kita-Vermittlung und Beratung: +41 31 321 60 00
Montag bis Donnerstag 13.00-17.00 Uhr
E-Mail: kita.vermittlung@bern.ch
Weitere Informationen und Anmeldung: www.bern.ch/kitas

Private Kitas Bern
In der Stadt Bern gibt es auch eine grosse Anzahl privater Kitas. Informationen zu den privaten Kitas finden Sie unten:

  • Kita Dängelibänz

    Ihre Kinderbetreuung in der Länggasse

  • Kita falkennest

    In den Kindertagesstätten des sgf Bern nehmen die Kinder eine aktive Rolle ein und haben die Möglichkeit, ihren Alltag spielerisch zu gestalten. Das pädagogische Konzept geht von kompetenten und kooperativen Kindern aus, die selbst bestimmen, was und mit wem sie spielen. Partizipation und freie Wahlmöglichkeit sowie Individualität und persönliche Entwicklung werden sorgfältig unterstützt und gefördert. Dementsprechend setzen wir im Freispiel Impulse, geben Anregungen und bieten den Kindern altersadäquate Bildungsangebote.

  • Kita libelle

    In den Kindertagesstätten des sgf Bern nehmen die Kinder eine aktive Rolle ein und haben die Möglichkeit, ihren Alltag spielerisch zu gestalten. Das pädagogische Konzept geht von kompetenten und kooperativen Kindern aus, die selbst bestimmen, was und mit wem sie spielen. Partizipation und freie Wahlmöglichkeit sowie Individualität und persönliche Entwicklung werden sorgfältig unterstützt und gefördert. Dementsprechend setzen wir im Freispiel Impulse, geben Anregungen und bieten den Kindern altersadäquate Bildungsangebote.

  • Kita Lindenhof

    Die Kita bietet familienunterstützende und familienergänzende Betreuung für Säuglinge und Kinder bis zum Schuleintritt an.

  • Kita piccolino

    In den Kindertagesstätten des sgf Bern nehmen die Kinder eine aktive Rolle ein und haben die Möglichkeit, ihren Alltag spielerisch zu gestalten. Das pädagogische Konzept geht von kompetenten und kooperativen Kindern aus, die selbst bestimmen, was und mit wem sie spielen. Partizipation und freie Wahlmöglichkeit sowie Individualität und persönliche Entwicklung werden sorgfältig unterstützt und gefördert. Dementsprechend setzen wir im Freispiel Impulse, geben Anregungen und bieten den Kindern altersadäquate Bildungsangebote.

  • Kita Röseligarte

    Die Kita Röseligarte ist eine kleine familienergänzende Institution mit einer altersgemischten Gruppe. Insgesamt bieten wir pro Tag 14 Betreuungsplätze für Kinder im Alter zwischen 4 Monate und Kindergartenaustritt an. Die individuelle Betreuung, Bildung und Förderung der Kinder stehen bei unserem Betreuungsalltag im Mittelpunkt.

  • Kita sandburg

    In den Kindertagesstätten des sgf Bern nehmen die Kinder eine aktive Rolle ein und haben die Möglichkeit, ihren Alltag spielerisch zu gestalten. Das pädagogische Konzept geht von kompetenten und kooperativen Kindern aus, die selbst bestimmen, was und mit wem sie spielen. Partizipation und freie Wahlmöglichkeit sowie Individualität und persönliche Entwicklung werden sorgfältig unterstützt und gefördert. Dementsprechend setzen wir im Freispiel Impulse, geben Anregungen und bieten den Kindern altersadäquate Bildungsangebote.

  • Kita Tiefenau

    Ihre Kinderbetreuung im Tiefenau

Gesundheit/Entwicklung

  • Baby-/Kinder-Shiatsu

    Shiatsu für Baby und Kinder ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine Methode zur Unterstützung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen.

  • Kantonale Erziehungsberatung Bern

    Wir unterstützen Eltern und ihre Kinder bei Fragen zur Entwicklung, Schulung und Erziehung. Wir helfen bei familiären Konflikten und bei der Verarbeitung von belastenden Situationen. Wir bieten Unterstützung bei der Integration in die Schule.

  • Mütter- und Väterberatung Kanton Bern

    Das Leben mit kleinen Kindern bringt viel Freude, es ist aber auch anspruchsvoll. Suchen Sie fachlichen Rat, möchten Sie Erfahrungen austauschen oder fühlen Sie sich in Ihrer Elternrolle manchmal unsicher? Im Zentrum unserer Arbeit stehen das Wohl des Kindes und die positive Entwicklung der ganzen Familie – insbesondere die Förderung der Eltern-Kind-Beziehung. Wir stärken Sie als Eltern in Ihren Erziehungskompetenzen und unterstützen Sie in Ihrem Rollenverständnis als Mutter und Vater.

  • Papa-Baby-Shiatsu

    Shiatsu für Baby und Kinder ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine Methode zur Unterstützung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen.

Treffpunkte

  • Café Paulus mit Spielecke

    Familienfreundlicher Quartiertreffpunkt mit günstigen Getränken und Gebäck für den kleinen Hunger, kein Konsumationszwang, attraktive Spielecke

  • Mittagstisch für Alle

    Ob jung oder alt, ob gross oder klein… alle sind herzlich willkommen, am Mittagstisch teilzunehmen.

Krabbelgruppen

Krabbelgruppen sind offene Gruppen für Kleinkinder und ihre Eltern. Zu einer bereits bestehenden Gruppe können jederzeit neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu kommen. Ziel einer Krabbelgruppe ist: (1) Kleinkindern erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen und (2) Eltern Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Kontaktaufnahme zu anderen Eltern zu bieten.

  • ELKI-Treff

    Eltern-Kind-Treff wo gekrabbelt, gesungen, gespielt, geplaudert, gemalt und ausgetauscht wird. Die Kinder finden neue Gspänli und lernen von einander, die Eltern tauschen sich aus und erhalten neue Ideen, Input oder einfach nette Unterhaltung. ZNüni wird von den Eltern mitgebracht. Der Treff wird durch eine freiwillige Kollekte (5.-) finanziert. Jeder kann kommen und gehen, wann er will.

  • Eltern-Kind Treff Länggasse

    Der offene Treffpunkt für Eltern und Kind(er) im Alter von 2 – ca. 4 Jahren. 1 x an einem Donnerstagnachmittag pro Monat treffen sich Eltern mit ihren Kindern von 14.30 -17 h im gemütlichen und kindergerechten Raum der Spielgruppe Neufeld zum verweilen, Kontakte knüpfen, spielen, Tee und Kaffee trinken sowie zum Austausch.

  • Krabbelgruppe Länggasse

    Der offene Treffpunkt für Mamis und Papis mit ihren Kindern im Alter von 0 – ca. 2 Jahren. 1 -2 x an einem Donnerstagnachmittag pro Monat können Eltern mit ihren Kleinkindern von 14.30- 17 h im gemütlichen und kindergerechten Raum der Spielgruppe Neufeld verweilen, Kontakte knüpfen, spielen, Tee und Kaffee trinken sowie sich austauschen.

Geschichten, Spiele, Malen und Musik

  • LalaLand – Eltern Kind Singen

    Komm​,​ tr​i​ff uns im LalaLand und sing mit!​ 

  • MUSIGLAND Eltern-Kind-Singen

    Singen, Tanzen, Musizieren, Bewegen…Im Musigland lernen Eltern mit ihren 1,5 – 4-jährigen Kindern alte und neue Lieder, Verse und Kniereiter, Bewegungsspiele und Tänzchen kennen, welche ihren Alltag auch ausserhalb des Kurses begleiten können.

Spielplätze

  • Spielplatz Länggass des Verein Kind Spiel und Begegnung

    Spielen ist die Lebensart der Kinder.
    Für Kinder ist das Quartier der hauptsächliche Erfahrungs-, Aktions- und Lebensraum. Durch die Kinder leben Familien in intensiver Nachbarschaft mit anderen und nehmen ihr Quartier als persönlicher Lebensraum wahr.

Angebote für Eltern