zurück zur Übersicht

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der ausserordentlichen Lage mit Massnahmen zur Eindämmung der Coronavirus –Pandemie gilt für die Angebote der Frühförderung primano folgendes:

– Schriftliche und telefonische Kontakte sind in allen Bereichen (Hausbesuchsprogramm schritt:weise, primano Quartierkoordination, Deutsch lernen vor dem Kindergarten ) weiterhin möglich.

– Hausbesuchsprogramm schritt:weise : die Kontakte zu den Familien laufen telefonisch weiter.

– Persönliche Termine werden momentan nicht durchgeführt.

– Frühförderplattformen und andere primano Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.

 

Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich an die Infoline des Bundesamtes für Gesundheit 058 463 00 00

Bei allgemeinen Fragen rund um die Corona-Situation im Kanton Bern wenden Sie sich an die Infoline des Kantons 0800 634 634

Bitte halten Sie in jedem Fall die Anweisungen des Bundesamtes für Gesundheit ein www.bag.admin.ch

Plakat des Bundesamtes für Gesundheit BAG mit Verhaltensanweisungen zum Schutz gegen das Coronavirus


> Mehrsprachige Infos zum Coronavirus

zurück zur Übersicht